• Fr
    17
    Jan
    2020
    17.30-18.30 hAnziehBAR

    Service-Zeit "Neue Horizonte e.V."

    • Unterstützung rund um Sprachkurs, Ausbildung und Arbeit
    • Einsatz als Freiwilliger / Pate usw.
    • Einzelfallhilfe
    • ....

    Wir verweisen für alle Formulare, Bescheide etc. auch auf die Flüchtlings-und Migrantenberatung der Caritas:
    Die.: 18:00-19:30 h und Do. 10:30-12:00 h

  • Fr
    17
    Jan
    2020
    18.30-20.30 hAnziehBAR

    Offener Treff für Geflohene, Freiwillige und Interessierte.

    • "Wir sprechen deutsch" (Gesprächsrunde über unseren Tag, Politik, Sport, Inden, Wünsche, ...)
    • WLAN und Internet (Notebook vorhanden)
    • Getränke & kleiner Imbiss (in Planung, dafür benötigen wir Mitarbeiter*innen)
    • Gäste (z.B. Verbraucherzentrale, Integrationsagentur, ... - hierfür wird rechtzeitig informiert),
    • Bei Interesse, an diesem Freitag, anschließend Bundesliga live (Schalke : Mönchengladbach)
  • Sa
    18
    Jan
    2020
    10-12 hAnziehBAR

    Computer-Kurs für Migranten

    • Von 10:00-12:00 h trifft sich die Gruppe 1a (Anfänger).
    • Von 12:00-14:00 h gibt es die Gruppe 2a (Fortgeschrittene).
      Jeweils max. 6 Teilnehmer*innen; so dass es für jede/n ein Notebook gibt.

    Schriftliche Anmeldung und die Hinterlegung einer Kaution von 20 € (für 3 Monate)
    im "Bistro am Freitag" (27.12., 18-20 h / 03.01., 18-19 h / 10.01., 18-19), bei "Austausch & Beratung" (30.12., 20-21 h) oder am ersten Kurstag (11.01.2020, 10:00 h bzw. 12:00 h).

    Dauer: 
    Voraussichtlich 1 - 1,5 Jahre, wöchentlich 2 Stunden; nicht an Feiertagen und in den Ferien.

    Kosten:
    Der Kurs ist grundsätzlich kostenfrei und wird über die Integrationsagentur NRW Jülich (und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW) finanziert.
    Bei Anmeldung ist eine Kaution von 20 € (für 3 Monate) zu hinterlegen. Wer regelmäßig (mind. 80%) kommt erhält die Kaution zurück, bzw. kann sie für die nächsten 3 Monate einsetzen. Ansonsten wird das Geld zur Finanzierung einer kleinen Feier genutzt.

    In den meisten Berufen werden heute zumindest Grundkenntnisse im Umgang mit Computern vorausgesetzt: Textverarbeitung, Datenerfassung, Tabellenkalkulation, Internet-Nutzung sowie das Schreiben von E-Mails und das sichere Bedienen von Druckern gehören zum Arbeitsalltag.
    Schritt für Schritt und in einfacher Sprache werden die wichtigsten Funktionen des Computers erklärt. An praktischen Beispielen üben die Teilnehmer*innen den Umgang mit dem Computer. Dabei lernen sie die häufigsten Begriffe kennen und erhalten die wichtigste Software und Hardware verständlich erklärt.
    Im Kurs wird sich nur auf die wichtigsten Inhalte konzentriert und bietet viel Platz für individuelle Fragen und Probleme.
    Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Internet und Kommunikation, Hardware, Betriebssystem. 

    Weitere Information:

    • Integrationsagentur NRW Jülich, Emmanuel Ndahayo, endahayo at caritas-dn.de, 02461 622-1005
    • Neue Horizonte e.V., Reiner Lövenich, rloevenich at neue-horizonte-ev.de, 02465 300 750 (privat)

    Logo Integrationsagenturen nrw

  • Sa
    18
    Jan
    2020
    12-14 hAnziehBAR

    Computer-Kurs für Migranten

    • Von 10:00-12:00 h trifft sich die Gruppe 1a (Anfänger).
    • Von 12:00-14:00 h gibt es die Gruppe 2a (Fortgeschrittene).
      Jeweils max. 6 Teilnehmer*innen; so dass es für jede/n ein Notebook gibt.

    Schriftliche Anmeldung und die Hinterlegung einer Kaution von 20 € (für 3 Monate)
    im "Bistro am Freitag" (27.12., 18-20 h / 03.01., 18-19 h / 10.01., 18-19), bei "Austausch & Beratung" (30.12., 20-21 h) oder am ersten Kurstag (11.01.2020, 10:00 h bzw. 12:00 h).

    Dauer: 
    Voraussichtlich 1 - 1,5 Jahre, wöchentlich 2 Stunden; nicht an Feiertagen und in den Ferien.

    Kosten:
    Der Kurs ist grundsätzlich kostenfrei und wird über die Integrationsagentur NRW Jülich (und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW) finanziert.
    Bei Anmeldung ist eine Kaution von 20 € (für 3 Monate) zu hinterlegen. Wer regelmäßig (mind. 80%) kommt erhält die Kaution zurück, bzw. kann sie für die nächsten 3 Monate einsetzen. Ansonsten wird das Geld zur Finanzierung einer kleinen Feier genutzt.

    In den meisten Berufen werden heute zumindest Grundkenntnisse im Umgang mit Computern vorausgesetzt: Textverarbeitung, Datenerfassung, Tabellenkalkulation, Internet-Nutzung sowie das Schreiben von E-Mails und das sichere Bedienen von Druckern gehören zum Arbeitsalltag.
    Schritt für Schritt und in einfacher Sprache werden die wichtigsten Funktionen des Computers erklärt. An praktischen Beispielen üben die Teilnehmer*innen den Umgang mit dem Computer. Dabei lernen sie die häufigsten Begriffe kennen und erhalten die wichtigste Software und Hardware verständlich erklärt.
    Im Kurs wird sich nur auf die wichtigsten Inhalte konzentriert und bietet viel Platz für individuelle Fragen und Probleme.
    Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Internet und Kommunikation, Hardware, Betriebssystem. 

    Weitere Information:

    • Integrationsagentur NRW Jülich, Emmanuel Ndahayo, endahayo at caritas-dn.de, 02461 622-1005
    • Neue Horizonte e.V., Reiner Lövenich, rloevenich at neue-horizonte-ev.de, 02465 300 750 (privat)

    Logo Integrationsagenturen nrw

  • Sa
    18
    Jan
    2020
    12-14 hAnziehBAR

    Lernförderung & Hausaufgabenhilfe:
    Dienstag: 15-18 h, Donnerstag: 15-18 h, Samstag: 12-14 h
    Schüler*innen von der Grundschule bis zum Gymnasium

    • AnziehBAR, Rathausstr. 7, 52459 Inden
    • vorherige Anmeldung notwendig
    • zwei Wochen Probezeit
    • Hausaufgabenhilfe
    • Einzel- & Gruppenunterricht
    • auch mit Bildungs- & Teilhabepaket
    • u.a.m.

    Ein Angebot von "Neue Horizonte e.V." in Kooperation mit dem Lerninstitut 1plus Düren.
    Ansprechpartnerin: Hamida Noorin, info (at) lerninstitut-1plus.de, 0163 86 84 980

  • Sa
    18
    Jan
    2020
    9-12 hAnziehBAR

    Wir haben jeweils am Samstag von 09.00 - 12.00 h geöffnet.

    Zu dieser Zeit freuen wir uns auch auf Ihre Spenden (ausschließlich Baby- / Kinderkleidung).
    Besten Dank.

    P.S.
    Auf keinen Fall zu anderen Zeiten vor die Türe oder (unbemerkt) in die AnziehBAR stellen.
    Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

  • Mo
    20
    Jan
    2020
    18-20 hAnziehBAR

    Einzelunterricht für Berufsschüler*innen (Azubis) und Schüler*innen an Berufskollegs (z.B. Berufsfachschule; ohne IFK & BF), sowie Schüler*innen die ihren Schulabschluss machen (z.B. Klasse 10 an der Euro-Schule oder bei der VHS).

    Regelmäßiges Angebot:
    Montag und Donnerstag, jeweils von 18:00-20:00 h oder nach persönlicher Vereinbarung.
    Am Samstag von 10:00-12:00 h.

    Kontakt: Helga Ohm, Montag um 18.00 h in der AnziehBAR.

  • Mo
    20
    Jan
    2020
    9.45-11.45 hAnziehBAR

    Griffbereit – Zweisprachige Spielgruppe
    Eltern und Kinder entdecken gemeinsam Spiel und SpracheBild _www.duesseldorf.de Amt für Migration

    (ursprünglich aus den Niederlanden; Programm „Bij de Hand“)

    Das Programm „Griffbereit“ richtet sich an Eltern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte mit Kleinkindern bis drei Jahren. Gemeinsam wollen wir spielen, singen und Geschichten kennenlernen, Kontakte knüpfen und Spaß haben. Das Programm wird in deutscher Sprache und mindestens einer weiteren Herkunftssprache durchgeführt. Die Kinder werden in ihrer Herkunftssprache gestärkt und lernen spielerisch eine zweite Sprache kennen. Die Mütter und Väter erhalten Anregungen, wie sie ihre Kinder spielerisch fördern können. Dabei werden sie von geschulten Elternbegleiterinnen unterstützt.

    • Jeweils montags und mittwochs von 09:30-11:30 h, in der AnziehBAR (Rathausstr. 7, Inden)
      Kinder bis ca. 3 Jahre, sowie mind. 1 ElternteilAsylkreis Inden in Kooperation mit „Lerinstitut-1plus“ (Düren)
      Kontakt: 0163 868 49 80 (Hamida Noorin)
    • Kosten:
      Ein kostenfreies Projekt der „Integrationsagenturen NRW“ (über Kreis Düren)

    In Kooperation mit:
    Kommunales Integrationszentrum Kreis Düren
    Kommunale Integrationszentren, Landesweite Koordinierungsstelle

    Finanziert aus Mitteln des Landes NRW:
    Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge  und Integration.

    Logo Integrationsagenturen nrw

  • Di
    21
    Jan
    2020
    18-19.30 hAnziehBAR

    "Flüchtlings- und Migrantenberatung"
    Dienstag, 18:00-19:30 h und Donnerstag, 10:30 - 12:00 h, AnziehBAR

    Frau Jenny Sieger ist seit September für die Caritas (Düren-Jülich) in Inden tätig: Anträge, Bescheide, Formulare, Strom, Miete, Fragen, Austausch, Vermittlung zu Fachstellen, Begleitung zu Behörden, ....

    Kontakt: jsieger@caritas-dn.de, 0173 1487405 (Die. 11:30-18:00 h /& Do. 08:30-17:00 h)

  • Do
    23
    Jan
    2020
    10.30-12.00 hAnziehBAR

    "Flüchtlings- und Migrantenberatung"

    Dienstag, 18:00-19:30 h und Donnerstag, 10:30 - 12:00 h, AnziehBAR

    Frau Jenny Sieger ist seit September für die Caritas (Düren-Jülich) in Inden tätig: Anträge, Bescheide, Formulare, Strom, Miete, Fragen, Austausch, Vermittlung zu Fachstellen, Begleitung zu Behörden, ....

    Kontakt: jsieger@caritas-dn.de, 0173 1487405 (Die. 11:30-18:00 h /& Do. 08:30-17:00)

  • Do
    23
    Jan
    2020
    18-20 hAnziehBAR

    Einzelunterricht für Berufsschüler*innen (Azubis) und Schüler*innen an Berufskollegs (z.B. Berufsfachschule; ohne IFK & BF), sowie Schüler*innen die ihren Schulabschluss machen (z.B. Klasse 10 an der Euro-Schule oder bei der VHS).

    Regelmäßiges Angebot:
    Montag und Donnerstag, jeweils von 18:00-20:00 h
    Ab Januar nun auch am Samstag (14:oo h)

    Kontakt: Helga Ohm, Montag um 18.00 h in der AnziehBAR.

  • Fr
    24
    Jan
    2020
    17.30-18.30 hAnziehBAR

    Service-Zeit "Neue Horizonte e.V."

    • Unterstützung rund um Sprachkurs, Ausbildung und Arbeit
    • Einsatz als Freiwilliger / Pate usw.
    • Einzelfallhilfe
    • ....

    Wir verweisen für alle Formulare, Bescheide etc. auch auf die Flüchtlings-und Migrantenberatung der Caritas:
    Die.: 18:00-19:30 h und Do. 10:30-12:00 h

  • Sa
    25
    Jan
    2020
    10-12AnziehBAR

    Computer-Kurs für Migranten

    • Von 10:00-12:00 h trifft sich die Gruppe 1a (Anfänger).
    • Von 12:00-14:00 h gibt es die Gruppe 2a (Fortgeschrittene).
      Jeweils max. 6 Teilnehmer*innen; so dass es für jede/n ein Notebook gibt.

    Schriftliche Anmeldung und die Hinterlegung einer Kaution von 20 € (für 3 Monate)
    im "Bistro am Freitag" (27.12., 18-20 h / 03.01., 18-19 h / 10.01., 18-19), bei "Austausch & Beratung" (30.12., 20-21 h) oder am ersten Kurstag (11.01.2020, 10:00 h bzw. 12:00 h).

    Dauer: 
    Voraussichtlich 1 - 1,5 Jahre, wöchentlich 2 Stunden; nicht an Feiertagen und in den Ferien.

    Kosten:
    Der Kurs ist grundsätzlich kostenfrei und wird über die Integrationsagentur NRW Jülich (und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW) finanziert.
    Bei Anmeldung ist eine Kaution von 20 € (für 3 Monate) zu hinterlegen. Wer regelmäßig (mind. 80%) kommt erhält die Kaution zurück, bzw. kann sie für die nächsten 3 Monate einsetzen. Ansonsten wird das Geld zur Finanzierung einer kleinen Feier genutzt.

    In den meisten Berufen werden heute zumindest Grundkenntnisse im Umgang mit Computern vorausgesetzt: Textverarbeitung, Datenerfassung, Tabellenkalkulation, Internet-Nutzung sowie das Schreiben von E-Mails und das sichere Bedienen von Druckern gehören zum Arbeitsalltag.
    Schritt für Schritt und in einfacher Sprache werden die wichtigsten Funktionen des Computers erklärt. An praktischen Beispielen üben die Teilnehmer*innen den Umgang mit dem Computer. Dabei lernen sie die häufigsten Begriffe kennen und erhalten die wichtigste Software und Hardware verständlich erklärt.
    Im Kurs wird sich nur auf die wichtigsten Inhalte konzentriert und bietet viel Platz für individuelle Fragen und Probleme.
    Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Internet und Kommunikation, Hardware, Betriebssystem. 

    Weitere Information:

    • Integrationsagentur NRW Jülich, Emmanuel Ndahayo, endahayo at caritas-dn.de, 02461 622-1005
    • Neue Horizonte e.V., Reiner Lövenich, rloevenich at neue-horizonte-ev.de, 02465 300 750 (privat)

    Logo Integrationsagenturen nrw

  • Sa
    25
    Jan
    2020
    12-14 hAnziehBAR

    Computer-Kurs für Migranten

    • Von 10:00-12:00 h trifft sich die Gruppe 1a (Anfänger).
    • Von 12:00-14:00 h gibt es die Gruppe 2a (Fortgeschrittene).
      Jeweils max. 6 Teilnehmer*innen; so dass es für jede/n ein Notebook gibt.

    Schriftliche Anmeldung und die Hinterlegung einer Kaution von 20 € (für 3 Monate)
    im "Bistro am Freitag" (27.12., 18-20 h / 03.01., 18-19 h / 10.01., 18-19), bei "Austausch & Beratung" (30.12., 20-21 h) oder am ersten Kurstag (11.01.2020, 10:00 h bzw. 12:00 h).

    Dauer: 
    Voraussichtlich 1 - 1,5 Jahre, wöchentlich 2 Stunden; nicht an Feiertagen und in den Ferien.

    Kosten:
    Der Kurs ist grundsätzlich kostenfrei und wird über die Integrationsagentur NRW Jülich (und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW) finanziert.
    Bei Anmeldung ist eine Kaution von 20 € (für 3 Monate) zu hinterlegen. Wer regelmäßig (mind. 80%) kommt erhält die Kaution zurück, bzw. kann sie für die nächsten 3 Monate einsetzen. Ansonsten wird das Geld zur Finanzierung einer kleinen Feier genutzt.

    In den meisten Berufen werden heute zumindest Grundkenntnisse im Umgang mit Computern vorausgesetzt: Textverarbeitung, Datenerfassung, Tabellenkalkulation, Internet-Nutzung sowie das Schreiben von E-Mails und das sichere Bedienen von Druckern gehören zum Arbeitsalltag.
    Schritt für Schritt und in einfacher Sprache werden die wichtigsten Funktionen des Computers erklärt. An praktischen Beispielen üben die Teilnehmer*innen den Umgang mit dem Computer. Dabei lernen sie die häufigsten Begriffe kennen und erhalten die wichtigste Software und Hardware verständlich erklärt.
    Im Kurs wird sich nur auf die wichtigsten Inhalte konzentriert und bietet viel Platz für individuelle Fragen und Probleme.
    Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Internet und Kommunikation, Hardware, Betriebssystem. 

    Weitere Information:

    • Integrationsagentur NRW Jülich, Emmanuel Ndahayo, endahayo at caritas-dn.de, 02461 622-1005
    • Neue Horizonte e.V., Reiner Lövenich, rloevenich at neue-horizonte-ev.de, 02465 300 750 (privat)

    Logo Integrationsagenturen nrw

  • Sa
    25
    Jan
    2020
    18.30-20.30 hAnziehBAR

    Offener Treff für Geflohene, Freiwillige und Interessierte.

    • "Wir sprechen deutsch" (Gesprächsrunde über unseren Tag, Politik, Sport, Inden, Wünsche, ...)
    • WLAN und Internet (Notebook vorhanden)
    • Getränke & kleiner Imbiss (in Planung, dafür benötigen wir Mitarbeiter*innen)
    • Gäste (z.B. Verbraucherzentrale, Integrationsagentur, ... - hierfür wird rechtzeitig informiert),
    • ...
  • Sa
    25
    Jan
    2020
    9-12 hAnziehBAR

    Wir haben jeweils am Samstag von 09.00 - 12.00 h geöffnet.

    Zu dieser Zeit freuen wir uns auch auf Ihre Spenden (ausschließlich Baby- / Kinderkleidung).
    Besten Dank.

    P.S.
    Auf keinen Fall zu anderen Zeiten vor die Türe oder (unbemerkt) in die AnziehBAR stellen.
    Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.